Mittwoch, 28. Januar 2015

...und weil´s so schön ist...

 ... muss ich diese Bilder hier auch noch mal zeigen...

Sie sind auch am Samstag mit meinem Kissa-Kleid entstanden, das Ergebnis vom Probehähen für den Stoffversand4U <3
Weils ja doch recht frisch war so ohne Jacke, habe ich nämlich erst den Schal umgelassen...



 ...aber dann konnte man das Kleid nicht ganz sehen...

 ...gefreut habe ich mich trotzdem...

 ...auf gehts!!!

 Und weil ich es sooooo schön find, zeil ich es auf RUMS mit Euch :)

Gaaaaaaanz stolz...


 ...bin ich heute! 
Ich darf Euch nun nämlich das Ergbnis meines ersten Probenähens als "Offizielles Mitglied im Kreativteam" des Stoffversand4U zeigen!
Als ich in das Team augenommen wurde, lief ich wirklich rum wie ein Honigkuchenpferdchen und habe auch gebührend darauf angestoßen - ich hab´s nämlich an Silvester erfahren und so kam der Champus aus dem Kühlschrank ;)

Testen durfte ich sen wirklich tollen Bio-Popeline von Kissa (hach, das ist ja wieder was für mich, auch wenn mal keine Tiere drauf sind ;) ). 
Und weil ich ein relativ ehrlicher Mensch bin, sage ich es auch so wie es ist: der ist richtig klasse!!! Ich bin begeistert!

  
Entstanden ist daraus ein großzügig geschnittenes Kleid, das echt Potenzial zum Lieblingskleid hat! (Der Schnitt ist übrigens mal wieder aus dem Burda Sonderheft). 
Obwohl ich die kleinste Größe genäht habe, schien mir das Kleid irgendwie riesig und die erste Reaktion war: "Ist das ein Umstandskleid???" Nee.
Deshalb trage ich es lieber mit Gürtel, das gefällt mir ja eh immer sehr gut!



Der Stoff ist sehr leicht und weich, hat aber trotzdem einen schönen Stand und lässt sich wunderbar verarbeiten. Da merkt man wirklich, dass man Qualität unter der Nadel hat. Und lieber einen tollen Stoff und hinterher ein tolles Ergebnis (und dafür ein paar € mehr bezzahlt), als falsch gespart, viel Zeit investiert und nach einmal Waschen ist alles hinni.


 


 Die Fotos hatte ich für Samstag schon fest eingeplant, da habe ich nicht wenig gestaunt, als es morgens schneite! Das hat es seit Jahren nicht gegeben...gut, es hat auch nur an diesem Vormittag geschneit und nun ist alles längst wieder braune Pampe mit Gras hier, ABER: ich habe Schneefotos *freu*!!!


Es war ziemlich kalt, mein Mann und der kleine Wusel waren auch ganz dick eingpackt, nur ich stand kurzärmlig im Garten, ich...die Frostbeule schlechthin... 

Auch unser Emil wollte mal wieder beim Foto dabei sein, scheinbar findet er Gefallen dran :)

  



Fehlt nur noch das Pferd...




 Die aufgesetzten Taschen habe ich mit dem einzigen Zierstich eingefasst, den mein Maschinchen hergibt, aber ganz im Ernst? Einer davon reicht ja scheinbar auch ;)








Dienstag, 27. Januar 2015

Ene mene Mutz...

...wir machen Frühjahrsputz :)
Und zwar im Arbeitszimmer! Ganz spontan und in Windeseile -also ich hätte niemals gedacht, dass es so schnell geht.
Jetzt ist natürlich der Wow-Effekt bei Euch nicht so groß, weil ihr nicht wisst wie es vorher ausgesehen hat. ABER: glaubt mir, es war schrecklich chaotisch :) Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass der kleine Wusel ja wirklich alles ausräumt, was sich in seiner Reichweite befindet, also gleich zwei die Chaos stiften :)
Doch so ist es einfach herrlich!!!! 







Samstag, 24. Januar 2015

Hin fort!!!

Eigentlich bin ich mit solchen Dinge ja vorsichtig, aber es hilft nix! Ich habs im Guten versucht...mehrfach! 
Nun muss ich etwas verbannen! Ich möchte sie niemals wieder in meinem Arbeitszimmer haben! Nicht mehr auch nur einmal!
Jedesmal, wenn ich sie im Arbeitszimmer treffe, muss ich hinterher schimpfen...meistens mit mir selbst, ja, aber ich muss schimpfen! Und dabei müsste s ja nicht sein, wenn sie einfach draussen bliebe...

Diese blöde Floskel "...mal eben..."! 
Ich mache nur "mal eben" das Knopfloch > geht schief! Ich mache "nur mal eben" den Saum fertig > geht schief! Ich drucke "noch mal eben" die Karten > geht schief!
Das ist echt wie verhext, sobal ich etwas "nur mal eben" machen will, kommt Mist dabei raus. Scheinbar schaltet sich, sobald diese Wörte über meine Lippen kommen, einfach mein Kopf aus und ich mache die Dinge ohne nachzudenken... geht schief :) Natürlich geht das schief!

Egal was ich mache, es ist von der Natur als gut befunden, wenn ich meinen Kopf dabei benutze. Und es rettet auch unseren Haussegen, denn irgendwem muss ich dann ja mein Leid klagen und weiter schimpfen. 

Also trenne ich mich von nun an an der Tür von der "mal eben-Floskel" und bitte sie, nie wieder mein Arbeitszimmer zu betreten! 
Dann muss ich mir nur für die Zukunft einen anderen Schuldigen suchen, wenn was schief geht...

Mittwoch, 21. Januar 2015

Verliebt Verlobt Verheiratet

Am Wochenende war doch die "Verliebt Verlobt Verheiratet Hochzeitsmesse" in Osnabrück...der Grund, warum ich in der letzten Woche nicht wirklich Zeit zum bloggen hatte...oder zum nähen...
Was allerdings auf jeden Fall fertig werden musste, war mein relativ spontanes Messe-Outfit :)
Die Stoffe kamen irgendwann -wie durch Zauberhand- bei mir ins Haus geflattert und es war klar: die passen so verdammt gut zusammen (habe sie ganz unabhängig von einander gekauft), das wird mein Outfit!
Und es wurde :)



Den wundervollen Blumenjersey habe ich entdeckt und war sofort verliebt. Da ich mich noch ein kleines bissl über den Shop ärgere (meine letzten beiden Mails, in denen ich was gefragt hatte, was nicht mit einer Bestellung zusammenhing, wurden nämlich bis heute nicht beantwortet...wer nicht weiterhelfen will...), nenne ich den auch an dieser Stelle nicht :)
Der Stoff ist trotzdem genial schön!!!
 

Den roten Strick habe ich in einem mir ganz unbekannten, aber grandios wundervollen Shop entdeckt!
evli´s-needle , wirklich tolle Stoffe und so liebevoll verpackte Päckchen, das bestell ich bestimmt wieder... (auch wenn ich ja nicht so gerne bestelle). Deswegen bin ich auch um den Strick etwas herumgeschlichen, weil ich Angst hatte, dass ich ihn für einige paar viele € kaufe und dann gar nicht mag. Aber das ist zu m Glück nicht passiert, ich liebe ihn nämlich!!!

 


Die Schnitte für Cardigan und Kleid habe ich aus der Burda (Nähschule) und bin auch davon ganz angetan! Ich bin ja eh generell ein Fan von simplen Schnitten, damit der Stoff wirken kann :)






Und ganz beschingt gehts damit zu RUMS ... mal endlich wieder ;)

Dienstag, 20. Januar 2015

Schnitte so weit das Auge reicht ;)

Ich muss ja noch mal fix was zeigen hier!!!  Die zwei Schätzchen habe ich mir ja vor Weihnachten gekauft und bin ganz beigeistert! Mittlerweile habe ich schon drei Schnitte getestet und finde sie richtig klasse!!! Also: klare Kaufempfehlung ;)

Tierlieb


 Kaum ist die Katze aus dem Haus...
...tanzen die Mäuse auf dem Tisch!

Oh ja, bei uns wird auch getanzt! Denn es gibt Zuwachs für unseren familien eigenen Kissa-Zoo :)


Hach, da ist es doch schon wieder passiert:
den zuckersüßen Kissa-Stoff gesehen und sofort verschossen! Und deshalb gleich gekauft ;) 
Ach ja, und wie es bei der lieben Heike vom Wolkenduftdesign ja immer so ist, konnte ich den schönen Burligton-Karo-Kombi-Stoff auch gleich nach Hause tragen. Das ist immer sooooo unglaublich praktisch!


 Im Moment nähe ich sowieso am liebsten Komplett-Outfits, dann hat man zumindest immer eine Kombi, die perfekt zusammen passt und das Kind sieht nicht aus, als wäre es durch den Kleiderschrank gekrabbelt. So kauft man ja auch sonst am besten ein, damit es keine einsamen Streiter im Schrank gibt, die man NIE anziehen kann, wei man nichts passendes dazu hat. Aber das ist ein anderes Thema :)
Den dicken Jersey in Jeansoptik hatte ich noch in der Stoffkiste, es war ein Rest der Öhrchen-Jacke...




Derzeit habe ich übrigens wieder mal Lieblings-Schnitte, die ich einfach ein wenig -wenn überhaupt- abwandle. gerade für den Wusel mag ich nicht so viele verschiedenen Schnitte machen, denn eh ich mich versehe, ist er ja sowieso rausgewachsen und ich kanns wieder größer ausdrucken...


 




 Ich hatte ja wirklich überlegt, ob unser Wusel diese Schuhe noch einmal eine Größe größer bekommt, weil ich sie sooooooo unglaublich toll finde!!! Super weich und passen zu allem :) Aber lieder sind die schon zu klein...naja, nach etwas gegrübel habe ich mich jetzt für ein Paar andere entschieden...
aber vor ein paar Tagen sind genau diese -übrigens von belly Button und bei meiner Ma im Geschäft zu bekommen- in Blau gekommen...die werden es bestimmt noch ;)






An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unseren Emil, dass er so prima mitgemacht und sich freiwillig für die Fotos zur Verfügung gestellt hat :)

Und nun gehts zum creadienstag...
und zu made4boys