Mittwoch, 20. Januar 2016

raatz fatz

Huhu!
Im Moment ist meine Zeit zum Nähen ja seeeehr knapp bemessen, deshalb gibts auch nur Sachen, die flott gemacht sind...
aber trotzdem  Lieblingsteil-Potenzial haben.



Weil ich ja rosafarbenen Strickjacken -neben grauen Strickjacken- nie genug haben kann, habe ich mir mal ganz ratz fatz eine Cuddle me von Schaumzucker gezaubert!




Und zwar aus einem ganz coolen Jersey mit Zopfmuster :) Der ist auch etwas dicker als normaler Jersey. die kann ich also im Moment prima anziehen ohne zu erfrieren (ich bin ja immer so eine Frostbeule!). Gefunden habe ich den Jersey bei Strandguträuber, mittlerweile gibts den auch noch in anderen Farben...da bin ich ja schwer mit mir am kämpfen, ob ich noch eine zweite brauche...


Allerdings kann ich mich nicht zwischen Blau und Jagdgrün entscheiden, was das Ganze etwas schwierig macht. Vermutlich warte ich mit meiner Entscheidung so lange, dass es den Stoff nicht mehr gibt und dann ärgere ich mich wieder.
Oder ich kaufe beide Farben -weil ich mich nicht entscheiden kann- und schaffe es dann gar nich was draus zu nähen. Ja auch sowas kommt bei mir vor ;)



Ich bin übrigens heil froh, dass ich mittlerweile schon wieder in die normalen Hosen passe :)
Diesmal gehen die Kilos irgendwie -gefühlt- noch schneller wieder weg, da ist es morgens am Kleiderschrank echt schon um einiges leichter! 
Ach ja, und vielleicht schaffe ich es mal meine Secondhand-Klamotten-Seite zu eröffnen...dann gibts wieder Platz im Schrank :)



Bis dahin zeige ich Euch mein Jäckchen beim MeMadeMittwoch :)
Drücke Euch!!


Mittwoch, 13. Januar 2016

Lust auf Farbe???

Nach dem "Ich-habe-nix-zum-anziehen" ist vor dem "Ich-habe-nix-zum-anziehen" finde ich.
Kurz nach der Geburt musste ich ja immer noch auf meine Umstandshosen zurückgreifen. Die wurden allerdings recht schnell zu weit und außerdem konnte ich die auch ehrlich gesagt nicht mehr sehen, die hatte ich schließlich die letzten Monate ständig an.
Die alten Hosen passten aber noch nicht wirklich (gerade mit der Narbe ist das ja etwas blöde), also musste ich jetzt wieder jeden Morgen grübeln, was ich anziehen kann...
Stilltauglich muss es ja auch noch sein...


Auf meiner "Muss-ich-nach-der-Babykugel-Nähen-Liste" stand jetzt recht weit oben ein Rock, den ich leider mit Babybauch absolut und überhaupt gar nicht tragen konnte, das sah schon regelrecht verboten aus, deshalb habe ich es auch niemandem hier gezeigt *lach*.


Da habe ich dann gelernt: Man kann einfach nicht alles tragen und unter bestimmten Umständen erst recht nicht :)
Also musste der Rock warten. Zum Glück ist der Schnitt recht schnell zu nähen, so konnte ich ihn auch fertig bekommen, als beide Kinder geschlafen haben!!!




Und nun muss ich sagen, dass ich vom "Evchen" (Selbermacher-123) echt begeistert bin, simple aber trotzdem interessant gemacht...und schnell genäht <3 <3 <3 
Da kommen noch mehr!!!




Ganz happy bin ich ja auch mit dem Stoff! Ich hatte den schon ein paar mal vernäht gesehen und fand ihn echt cool, auch wenn er so knallig ist.  Und wie es dann das Schicksal wollte, habe ich ihn sogar noch gefunden! Also gleich ein GROSSES Stück gekauft und fürs Evchen weggelegt.





Es ist übrigens ein wundervolles Gefühl, wenn man wieder ganz normal in seine alten Schuhe rein passt! Auch darauf habe ich mich zum Ende der Schwangerschaft hin so gefreut. Nun geht fast alles wieder..






... fast, ein paar viele Schuhe werde ich allerdings komplett aussortieren müssen, teilweise nur einmal angehabt, aber irgendwie zu klein geworden. Also mache ich mal großen Flohmarkt, auch mit den Umstandssachen denke ich..dann sage ich Bescheid ;) 



Und heute bin ich auch mal wieder beim memademittwoch mit dabei und freue mich :)

Donnerstag, 7. Januar 2016

Fuchs mit Schafspelz

Oh, jetzt war es wirklich sehr lange sehr ruhig hier!!!
Aber das hat immerhin einen Grund, einen ganz wundervollen Grund <3

Ich bin nämlich seit einer Woche vor WEihnachten einfach nicht mehr an den Rechner gekommen -die Handy-App zum bloggen klappt nicht wirklich, wie man am letzten Post gesehen hat, da fehlt ja das Bild :(

Warum ich nicht am Rechner sitze? Weil sich das schönste WEihnachtsgeschenk der Welt am 19.Dezember auf den Weg zu uns gemacht hat: unser Schnuppi-Baby Nora-Sophie ist da :)


Da fehlt dann einfach die Zeit zum Bloggen ;)
Immerhin habe ich es noch geschafft, ein Nähprojekt fertig zu bekommen!


Da lag mir auch etwas am Herzen, da es für dieses kalte Wetter soooo kuschelig ist!
Und auch noch super praktisch, weil: Kmopfleiste ;)




Dass ich diesen WEstentick habe, wisst Ihr mittlerweile ja schon und so habe ich mir aus diesem suuuuuper kuscheligen Fake-Wildleder-Teddy in Pfefferminzgrün eine Weste genäht. 

 

Eigentlich ganz unspektakulär ohne Taschen (weil ja kein Futter) nach meinem Lieblingswestenschnitt Liivi, den ich dann einfach ändere.



Ein bissl Gefrimel war die Paspel aus dem Birch-Flanell, der schon recht lange hier lag. Da hatte ich eigentlich große Pläne mit, aber nach dem Vorwaschen sah er nicht mehr ganz so toll aus wie ich das bei dem Preis erwartet hatte :( Also wurde er erstmal zur Paspel...



Auch die Knebelverschlüße musste ich selber basteln, weil es farblich nix passendes gab...und ich ja Knebelverschlüsse so unverschämt teuer finde!!



 So hat zwar meine Maschine kämpfen müssen bis sie das Leder ordentlich vernäht hatte, aber ich bin auf jeden Fall glücklich damit :)




  Und heute dann auch mal wieder bei RUMS mit dabei...mit meinen ersten Bildern OHNE Babybauch ;)