Samstag, 30. April 2016

Wickeltaschen und so...

Ja, Frauen und Handtaschen...eine Sache für sich, weiß man ja :)

Bei mir ist das mit den Handtaschen eigentlich nicht mehr so schlimm, vor vier Jahren habe ich von meinem Schatz eine Marc Jacobs Tasche zum Hochzeitstag bekommen...zum ersten <3 <3 <3 Und diese Tasche liebe ich!!!



Dann habe ich mir noch mal zwei andere Marc Jacobs Taschen gekauft und wechsel jetzt nur nach Jahreszeit.

Was mich allerdings jetzt mal wieder sehr beschäftigt, ist das Thema Wickeltasche!
Das war beim Wusel schon eine echte Krux. Mit der war ich dann eigentlich sehr glücklich, bis jetzt die Hummel kam und die Tasche A) einfach total Junge ist und B) für zwei Kinder doch etwas unpraktisch ist.

Also habe ich mich mal wieder auf die Suche gemacht...
Oilily mag ich vom Material nicht, Pink Lining haben soooo viele und Petunia Pickle ist sowas von teuer (500€ für eine Tasche bei Amazon, hallo????)

Beim stöbern bin ich nun auf einen ganz wundervollen Onlineshop gestoßen und bin eigentlich ein wenig geknickt, dass ich den nicht früher gesehen habe bzw. niht mehr schwanger bin! Die haben sooooo tolle Umstandssachen, ich bin ganz verzückt <3 

_jetzt kommt quasi die Werbepause *smile*_

Möchtet ihr mal gucken?  Paulina

Diese Sachen könnte ich vom Fleck weg kaufen:




















Ich bin ganz begeistert von den Klamotten... und da sich ja doch einige Kugelbäuche hier tummeln, möchte ich Euch das nicht vorenthalten.


Um wieder zum Thema zu kommen:Da habe ich mich übrigens in eine Tasche verguckt...um die schleiche ich seid gestern rum...ist ja bald Muttertag ;)

In nächster Zeit wollte Euch eh mal ein paar Shoppingadressen geben, weil ich so oft gefragt werde, wo ich dies und jenes kaufe :)
Kommt also 



 

Donnerstag, 28. April 2016

Lass Blumen sprechen

Huhu Ihr Lieben!!!

Hat man ein Kind denkt man ja: "Puh, ist das anstrengend, da kommt man ja zu nix mehr!"
Hat man aber zwei Kinder, denkt man nur:"Was war das mit einem Kind doch easy!" Mit zweien kommt man nämlich noch zu viel weniger :)

Aber es ist auch noch schöner mit den beiden Mäusen <3 <3 <3  





Und heute hab ich mal wieder was für Euch! ich nähe ja für Konfettipatterns   in Lissys Stammteam und bin immer ganz happy, wenn sie sich was neues ausdenkt.
Diesmal gab´s ein Shirt zum testen, die Jella.




Oberteiltechnisch ist das bei mir ja im Moment etwas schwierig, denn zum stillen ist nicht wirklich alles geeignet. Umso glücklicher bin ich nun, dass es die Jella gibt <3 <3 <3 



Genäht aus Viskose-Jersey fällt sie perfekt und ist daher mein Stillshirt Nummer 1! leider komme ich nicht dazu, mir ganz viele zu nähen :)



Den Rosenstoff habe ich gesucht und gefunden und liiiiiebe ihn total! Der ist nicht nur frisch, sondern auch total unempfindlich was Flecken angeht, siehste nix drauf! 
keine Milch, keine Kekse, keine Schokolade, keine Marmelade... PERFEKT!!!
Gefunden hab ich den übrigens bei Schöner leben.




Das tolle Gummiband habe ich bei Strandguträuber gefunden :)

Was mich allerdings im Moment echt grübeln lässt, sind meine Haare! 
Lass ich sie wieder abschneiden?????
Tipps ???

Und heute auch mit ab zu RUMS :)










Mittwoch, 20. April 2016

Auf der Suche nach Sonne

Es ist jedes Jahr das gleiche finde ich:

sobald die Sonne etwas mehr rauskommt, wird die Laune besser :)
Da bin ich mehr als froh, dass die Tage im Moment etwas heller werden.






Auch wenn noch nicht wirklich T-Shirt-Wetter ist, kann von mir aus der Frühling kommen, ich habe nämlich eine neue Hose.
Ans Hosen nähen bin ich jetzt wirklich gekommen und diese passt mir so wunderbar, dass ich mittlerweile die 4. davon zugeschnitten habe ;)


Manchmal muss man auch einfach mutig sein und was ausprobieren! Habe ich mir in diesem Fall sogar zweimal gedacht und gleich noch Neuland in Sachen Stoff betreten: LEINEN



Den hatte ich bisher immer in die Schublade KRATZIG-ÖKO verstaut, aber ich bin eines besseren belehrt. Dieser hier ist nämlich weder kratzig noch öko. Und durch die Crashoptik super klasse für mich, so brauche ich die Hose nicht mal bügeln <3 <3 <3 



Außerdem hat er ein bisschen was von Jeans, ist aber viel leichter. Gefunden habe ich den mal wieder beim Stoffversand4U und schiele echt schon auf die anderen Farben ;)



Die Tasche ist übrigens ein Erbstück meiner Oma, echt Kroko! Ich sammel diese Schätzchen ja mittlerweile, also, wenn jemand eine hat...bitte Bescheid sagen :)




Und heute bin ich auch mal wieder beim memademittwoch dabei :)

Donnerstag, 14. April 2016

Robo ist los...

Ja, es ist recht ruhig hier im Moment ich weiss es wohl.

Das hat mehrere Gründe...zum einen passiert bei den beiden Zwergen gerade einfach so viel, dass ich keinen Moment verpassen möchte. Keine Minute mit ihnen kommt jemals wieder und sie wachsen einfach sooooo unglaublich schnell, dass ich es gar nicht glauben kann, wo die Zeit immer hin ist.
Ratz fatz ist wieder eine Woche rum, und dann die nächste...

Zum anderen habe ich wieder erleben müssen, wie nah doch Tod und Leben manchmal beieinander liegen. Und dann werden Dinge wie das bloggen plötzlich ganz nebensächlich.

Aber es geht uns allen gut und dafür danke ich jeden einzelnen Tag!!!

So, nun gibts aber was genähtes :)


Vor Tagen wollte ich Euch doch schon das neue Outfit vom Wusel zeigen, der ja aus allem raus gewachsen ist.


 Also gabs mal eine neue Jeans (die Luckees von NipNaps, den Schnitt finde ich genial!). Der Jeansstoff ist sowas von butterweich und stretchy, das sollte eigentlich ein Rock für Mama werden, aber nun ja, die Kinder gehen ja vor...und jetzt reichts auch noch für ein ein Höschen für die kleine Hummel 



„smile“-Emoticon
Den Roboter-Stoff habe ich schon eine ganze Weile hier liegen, den habe ich das letzte Mal direkt bei Lillestoff gekauft 


„smile“-Emoticon
 
Diesmal habe ich auch alles extra groß genäht, damit die Sachen ein bisschen passen 
„smile“-Emoticon




Heute bin ich auch mit dabei bei Made4boys 
und ich verspreche Euch, dass es in nächster Zeit wieder mehr von mir zu lesen gibt :*