Freitag, 24. Juni 2016

Meine Woche ... meine Libelingsbilder No.1

Huhu!
Ich nehme mir mal was vor!
Und zwar möchte ich Euch nun jeden Freitag mal meine Lieblingsbilder der letzten Tage zeigen :) 
Brightday loves halt  ;)
Und heute sogar beim Freutag!

...und für zwischendurch:



 Meine coolen neuen Adidas Superstars in Blau-grau







Gearbeitet habe ich auch ganz fleißig zur Taufe.






 Ein neues altes Sofa mit Retrocharm ist in die Küche eingezogen.




Im Moment echt selten: ein Stoffpaket <3





Outfit <3 
Jeans: H&M
Stiefeltten: Shabbies Amsterdam
Bluse: Fossil
Gürtel: Mango
Tasche: Donna Carolina




Pulli: Mango
Hose: Benetton
Sneaker: Adidas Originals




Das pure Glück!




Rosa-Tag




Blumen für die Küche







Sommer-Hitze mit praktischem Kleid
Takko

Mittwoch, 22. Juni 2016

SOMMER, SONNE, LEINEN

Soooo, nun wirds ja endlich Sommer!
Wobei ich ja gar nicht so der Sommer-Fan bin, wenn ich ganz ehrlich sein soll. 
Das ist mir irgendwie immer etwas zu warm, mit 20 Grad bin ich eigentlich ganz happy.
Aber mich fragt ja eh niemand, also wappne ich mich mal mit Sommerhosen.

((( Die Fotos sind schon ein paar Tage älter, da waren die Haare noch lang ;) )))


Und wie könnte es nun anders sein, es ist schon wieder der Boyfreindhosen-Schnitt von Leni Pepunkt ;) Aber da seht ihr ja mal, wie unterschiedlich die Hosen werden, je nachdem was für einen Stoff man nimmt!



Bei dieser Hose habe ich einen Stoff vernäht, der ja immer irgendwie in der Schublade steckt bei mir...Leinen ist immer = kratzig und etwas öko. 



Allerdings wurde ich auch hier mal wieder belehrt -man lernt ja wirklich nie aus, das merke ich immer wieder :)
Der Crash-Leinen vom Stoffversand4u ist weder kratzig noch sieht er öko aus, obwohl er wirklich öko ist :)
Von dem Stoff habe ich ja schon berichtet und die Bilder habe ich Euch eigentlich auch schon einmal gezeigt, aber nun ist der Boyfriendhosenschnitt ja endlich raus. 




Er hat eine richtig coole Jeansoptik und was ihn perfekt für mich macht:
ich muss ihn nicht bügeln!!!



Die alte Krokohandtasche habe ich ja geerbt und mittlerweile echt eine beachtliche Sammlung von diesen Schätzchen, allerdings musste ich ja leider wieder feststellen, dass die Frauen damals scheinbar nicht so viele große Sachen in der Handtasche mit sich herum getragen haben...
und vermutlich auch keine Handys hatte! Die ist einfach viel zu klein für meinen ganzen Kram.




Aber schön finde ich die trotzdem :) Und bin heute bei Rums dabei :)

Schnitt Hose: leni pepunkt
Shirt: Zara
Tasche: Vintage
Schuhe: Kennel & Schmenger 







Mittwoch, 15. Juni 2016

alles banane


Alles Banane???


Eigentlich trage ich ja nicht so gerne kurze Röcke, aber als die liebe Ilona von Meine Herzenswelt dieses Röckchen vorgestellt hat, war ich mal knallverliebt 

😍😍😍


‪MeineLiv‬ ist ein ganz flott genähtes teil, das einfach so klasse ist . Das War bestimmt nicht der der letzte, den ich davon gemacht habe 
😉




Und je nachdem wie man es stylt, gehts auch, also mit Jeanshemd und den Boots fühle ich mich ganz wohl damit. Mit Pumps würde ich es nicht tragen :)



Und warum die Bananen? Wir sind mit beiden Zwergen auf den Hof gegangen um die Fotos zu machen und unter dem Kinderwagen lagen noch die Bananen, die sich der Wusel gleich komplett geschnappt hat. Bis ich sie zurück erobert habe... und wir nicht so viele  Bilder gemacht haben, gibts halt Bananen. 



Den Lillestoff hatte ich übrigens schon recht lange liegen und es passte -1cm gerade so mit dem Schnitt :)
Und ab damit zu RUMS!!!

Ach, besucht mich doch auch mal bei Instagram :)

https://www.instagram.com/brightday_loves/

Boots: Timberland
Gürtel: Mango
Schnitt: Meine Herzenswelt
Jeanshemd: Zara


Wenns erstmal passt...

Mich hats da ja echt gepackt mit dem Hosen nähen...aber so ist das ganz oft, wenn ich einen Schnitt habe, der super passt, dann nähe ich da gerne mehrere Teile von. 
Und wenn mir dann noch immer wieder nette Stoffe dafür über den Weg laufen ... :)


Und außerdem bin ich auch mal ganz froh, kein Jersey zu vernähen. Das ist zwar immer super, aber ein wenig Abwechslung utu ja auch mal ganz gut und meine Nähmaschine wird auch mehr gefordert.



 Und deswegen kann ich Euch dann mal meine Boyfreindhose Nr. 3 nach dem Schnitt von Leni Pepunkt zeigen. In den Blumenstoff habe ich mich sofort verliebt als ich den gesehen habe, auch wenns nicht mal in natura sondern "nur" im Netz war.


Heute bin ich auch mal wieder -da ausnahmsweise kein Probenäh-Objekt heute- beim memademittwoch dabei :)
Oh und noch was:
besucht mich doch mal auf instagram...da bin ich neu :)
https://www.instagram.com/brightday_loves/



Und dann ist es ja oft so, dass man einen Stoff sieht und sofort weiß, was daraus werden MUSS. Oder ist das bei Euch anders rum?


  Ach ja, meine Fotowand ist aus dem Wintergarten ausgezogen, sie stand zu oft im Weg und dann hatte ich immer Angst, dass sie umfällt und alles und jeden unter sich begräbt.
Aber jetzt um Sommer hin kann ich ja auch wieder draußen Bilder machen und muss mir dann zum Winter was neues überlegen.


Schnitt: leni pepunkt
Stoff: Fadenfabrik
Strickjacke: keine Ahnung...
Schuhe: Gabor


Dienstag, 14. Juni 2016

Zucker & Luftballons

Es macht ja einfach unglaublich viel Spaß, Sachen für die Kinder zu nähen!!!
Vorausgesetzt, man hat den Schnitt schon in der passenden Größe da liegen ;)
Ansonsten kann das ständige ausdrucken, kleben, ausschneiden echt lästig werden...


In diesem Falle hatte ich den Schnitt noch vom Wusel fertig im Schrank und konnte so gleich starten und habe für unsere Maus schon Wendejacke Nr. 2 gezaubert... in echt 2 Stunden, denn Zeit ist ja sehr Knapp!


Dafür habe die traumhaft schöne Ep vom Stoffversand4U genommen, ein echt butterweicher fester Jersey, der echt für Mädchen und Mamas gemacht ist!!!
Ich bin auf jeden Fall ganz verzückt :)


Statt Shirt oder Hose gabs dann mal ein stylisches Stirnband nach dem Schnitt von Himmelblau.
Da wei0 ich zwar noch nicht, ob das wirklich praktisch ist, aber süß ist es auch alle Fälle :)




Und heute bin ich dann beim creadienstag dabei :)

Freitag, 10. Juni 2016

Freude

Ja, die Frauen und die Taschen...immer wieder :)
Ich bin ja recht lange um die bereits erwähnte Wickeltasche herumgeschlichen, habe hin und her überlegt, ob ich sie brauche oder nicht, ob ich sie kaufe oder nicht...was ich dann mit der alten Tasche mache...



Naja, was soll ich nun sagen???
Sie ist DA!!! Und sie ist soooo schön :) Ich liebe ja sowieso Leder in Cognac, egal ob als Tasche, Jacke, Schuhe, das ist einfach ein Liebling von mir und deswegen mag ich diese Tasche auch schon so gerne.



Die sieht richtig edel aus, eigentlich gar nicht wie eine Wickeltasche -meine Schwester hat schon angemeldet sie zu übernehmen, wenn ich sie nicht mehr brauche ;)



Was ich ganz prima finde ist die Tatsache, dass die Tasche nicht umfällt, wenn man sie hinstellt oder so in sich zusammensackt. Dann findet man nämlich nix! Die steht wie eine eins und ich kann mit den Fächern auch halbwegs Ordnung halten ;) (Ich bin da eher von der Chaos-in-Handtasche-Fraktion)






Das Futter ist übrigens auch ganz nobel :)



Und wisst ihr was? Ich habe die nun seit einer Woche unterm Kinderwagen und man siehts ihr nicht an :)





Und darüber freue ich mich so sehr, dass ichs beim Freutag mit Euch teilen will :)

Sessel: Erbstück von Opa